Stiftung BISS

Die Stiftung BISS wurde im November 2008 vom Verein BISS – Bürger in sozialen Schwierigkeiten e.V. gegründet; beide Organisationen sind vom Finanzamt als gemeinnützig und mildtätig anerkannt. Die Stiftung sollte die Trägerschaft von Hotel BISS übernehmen, einem Sozialunternehmen zur Ausbildung sozial benachteiligter junger Menschen, und trat 2011 beim Bieterverfahren um das Alte Gefängnis Am Neudeck in München als Bieter auf.

Nach dem Willen ihrer Gründer soll die Stiftung die Ausbildung und Qualifizierung von sozial benachteiligten jüngeren Menschen fördern. Ein weiterer Schwerpunkt der Stiftungsarbeit ist die Beschaffung von bezahlbarem Wohnraum für sozial benachteiligte Menschen. Der Erwerb von geeigneten Immobilien sowie von Belegrechten bei Wohngenossenschaften zur Versorgung und Betreuung von armen, ausgegrenzten Menschen soll eine erfolgreiche Integration der Bewohner sichern.

www.stiftungbiss.de
info@stiftungbiss.de

Spendenkonto bei der Bank für Sozialwirtschaft

Stiftung BISS
Konto Nr.: 8872700, BLZ: 700 205 00
IBAN: DE60700205000008872700
BIC: BFSWDE33MUE