BISS-Ausgabe Mai 2011 | Schwerpunkt: Überlebenskunst

Cover der BISS-Ausgabe Mai 2011

Cover der BISS-Ausgabe Mai 2011

Überlebenskunst | Die vielen Leben des Christian Zimmermann: Der BISS-Verkäufer und Stadtführer hat sein Leben gleich mehrfach umgekrempelt | 30 Jahre Abstellgleis: Jürgen Heckel ist Trinker, aber seit 24 Jahren trocken. Noch immer besucht er eine Selbsthilfegruppe | Zwei Scheidungen und ein Glücksfall: Julia Breitfeld weiß, worum es in Beziehungen geht: Geborgenheit, Sicherheit, Lust, Liebe. Sonst nichts | Ende ohne Schrecken: Eva Maria hat Krebs. Zweimal schon sah sie dem Tod ins Gesicht. Und hat dabei die Angst verloren | Aufgeben kommt nicht infrage: Nach sechs Operationen ist Iris Löw halbseitig gelähmt. Doch sie studiert und will als Logopädin arbeiten | Immune Seele: Psychologe Wilfried Griebel über die Fähigkeit, schlimme Erfahrungen gut zu verarbeiten

G’schichten | Schreibwerkstatt: Unsere Verkäufer erzählen | BISS International: Neues von Straßenzeitungen der Schweiz und der Philippinen | Angebissen: Kabarettist Andreas Rebers widmet dem Pollenflug ein Gedicht | Jana und der Lauf der Zeit: Die Kolumne aus der Schreibwerkstatt

Rubriken | Lob & Tadel | BISSchen | Patenuhren | Hotel BISS | Freunde & Gönner | Impressum | Adressen