BISS-Ausgabe Juli-August 2013 | Hiergeblieben

Cover des BISS-Magazins Juli-August 2013

Cover des BISS-Magazins Juli-August 2013

Thema | Hiergeblieben | Viele Münchner müssen genau dann arbeiten, wenn andere Urlaub machen |6 Warum in die Ferne schweifen: Sechs Münchner erzählen, wie sie den Sommer in der Stadt genießen | 11 Hasenbergl statt Kuba: Die alleinerziehende Mutter Michaela Hufnagel hat kein Geld um mit ihren vier Kindern in die Ferien zu fahren | Aktuell | 14 Schachmatt für die Behinderung: Beim Schachturnier „Geistesblitz und Taktikwitz“ traten 50 Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung gegeneinander an | 18 Gewalt muss nicht sein: Michael Stenger, der Gründer der SchlaU-Schule, einer Schule für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, über die Ursachen der Auseinandersetzungen unter den Jugendlichen in den Asylbewerberunterkünften  | 20 Hilfe auf Achse: Infobus-Mitarbeiter unterstützen Flüchtlinge in Asylfragen | 22 Interview: Landrätin Johanna Rumschöttel über das Bürgerbegehren gegen Flüchtlingsunterkünfte in Putzbrunn | 26 International: Südafrikanische Doku-Soap „Street Talk“ zeigt die Realität in den Townships Schreibwerkstatt | 4 Standplatz | 24 Aufgelesen: BISS-Verkäufer erzählen, was sie bewegt | 30 Janas Kolumne: Stille Örtchen | Rubriken 3 BISS intern | 29 Freunde und Gönner | 28 Patenuhren | 30 Impressum | 31 Adressen